fbpx

Plan B Training

Schiesstage Toscana I 18.05.- 20.05.2022

CHF 280.00CHF 1'200.00

Auswahl zurücksetzen

Ein- bis zweimal pro Jahr nutzen wir die Range in der Toscana für Ausbildung und Training. Obwohl wir natürlich hauptsächlich zum Schiessen nach Italien fahren, legen wir auch grossen Wert auf die Gemeinschaft und geniessen zusammen Ausflüge in der Region und die kulinarischen Highlights der Toscana.

Diese Schiesstage bieten viele Möglichkeiten und stechen für ambitionierte Schützen durch die vielfältigen Trainings- und Ausbildungsinhalte aus unserem Angebot heraus.

In zwei Trainingsgruppen gibt es die Möglichkeit des Long Range Schiessens (100m bis 2500m) und in der Mobilen Gruppe weitere Ausbildungen für Pistole und Langwaffe vom Einzelschützen im Gelände bis hin zur Team-Taktik.

Inhalt

  • Erweiterung bestehender Ausbilungsmodule dem Gelände angepasst
  • Realistische Nutzung der eigenen Waffen und deren Einsatzmöglichkeiten in geführten Trainingseinheiten
  • Long Range Grundlagen bis zum Treffer auf 2500m
  • individuelle Rangenutzung

 

Die genauen Inhalte werden mit den Teilnehmenden im Vorfeld ermittelt und bestimmt.

Voraussetzungen/Zielgruppe
s. Anforderungen Vortgeschrittene Stufe.
Frauen und Männer ab 18 Jahren.
Material und Bewaffnung wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Übersicht
Datum: gemäss Beschreibung
Zeit: 3 Tage (je 8h Ausbildung/Training)
Max. Teilnehmer: 12 (pro Ausbildungsgruppe)
Die Kurskosten werden bei der Planung berechnet und bei der Publikation angeben. Darin enthalten sind Rangemiete, Ausbildungs-/Trainingsmodule und Hotel (4 Nächte).
Vom Kursgeld ausgeschlossen sind An- und Rückreise sowie der Transport vor Ort. Bei Interesse können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Erweiterte Anforderungen an die Teilnehmenden
Besitz eines gültigen EU Feuerwaffenpasses (zwingend!). Dieser ist leicht zu erhalten. Bei Fragen wende dich an uns, wir helfen gerne weiter.
Ein Halbautomat mit minimalem Zielfernrohr (ab 4×24) oder einem Rotpunktvisier genügen bereits, um von den Ausbildungsinhalten zu profitieren. Eigene Pistole oder Revolver mit Holster.

Long Range: Waffe mit entsprechendem ZF, Schiessauflage, Notizblock (Spektiv, Entfernungsmesser wenn vorhanden). >

Waffenrecht
Italien erlaubt die Einfuhr von maximal 3 Waffen. Das Kaliber 50. BMG ist verboten.

Durchführung 2022
Anreisetag ist der Dienstag, 17.05.2022, Abreisetag ist der Samstag, 21.05.2022.

Trainingstage sind von 18.05 bis 20.05.2022. Die Long Range Gruppe wird am Freitag, 20.05.2022 ab 1300h bis 1700h die Möglichkeit haben auf 2500m zu Schiessen. In dieser Zeit wird die Mobile Gruppe zurück zu Grundlagentraining und Reinigung der Waffen gehen.

Terminanpassung und Rechnung für die Schiesstage Toscana 2022 
Wir werden unsere Schiesstage in Italien neu von Mittwoch, 18.05.2022 bis Freitag 20.05.2022 durchführen. Das Programm für die Toscana steht soweit. Wir haben einiges an Grundlagen und Erweiterungen dem Gelände angepasst, damit wir alle optimal von den einmaligen Trainingsmöglichkeiten profitieren können. Wir haben ausserdem eine kurze Kostenrechnung gemacht: Kurskosten (Ausbildung, Platzmiete und Hotel) sind CHF 1200.-, Fahrtkosten mit Benzin und Autobahngebühren rund CHF 300.- (Fahrgemeinschaften werden gebildet), Munitionskosten ca. CHF 1050.- (mobile Gruppe). Total also rund CHF 2550.-. Ein gleichwertiges Training in der Schweiz würde etwa CHF 7200.- kosten (!). In Italien können wir für viel weniger Geld viel mehr machen – die Trainingsgelegenheit ist einmalig und das Erlebnis immer ein Highlight. Nun liegt es an dir, die Investition in dich zu machen! Für Ausrüstung wird ja meistens gerne viel Geld ausgegeben – für das Aneignen von Wissen, Können und Erfahrung wird aber oft geknausert.

Viele wollen sein, niemand will werden.
Also: Melde dich an und werde besser!

ORT

Livorno, 57100